Arbeitszeiten

Unterrichtszeiten:
Mo - Fr  
1.+ 2. Std.  07:45 - 09:15
                  1.große Pause
3.+ 4. Std.  09:35 - 11:05
                  2. große Pause
5.+ 6. Std. 11:25 - 13:00
7.Std. bzw. Mittagspause
8.+ 9. Std. 13:45 - 15:15

Sekretariat
Mo - Do   07:30 - 09:30 Uhr
                11:05 - 13:30 Uhr
Fr             07:30 - 12:30 Uhr
Mensa:
Mo - Fr   07:15 - 13:45 Uhr

Schwarzes Brett

hier kann man sich das anzeigen lassen, was auch in der Schule auf den Digitalen Schwarzen Brettern zu sehen ist:
+ neueste Informationen der Schulleitung + aktuelle Vertretungspläne + mehr

Spruch des Monats

 

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn wir vergessen, was wir gelernt haben.
(Edward Frederick Lindley Wood, 1. Earl of Halifax)


- - - - - - - - - - - - - - -

Weitere Sprüche ...

Unsere Schüler-IT-Admins

Was ist ein IT-Admin?

Die Stadtschule Butzbach hat für den Unterrichtsbetrieb ein großes Computer-Netzwerk mit ca. 70 PCs, 4 Notebooks und diverse Einzelplatz-PCs im Einsatz. Darüber hinaus verfügt sie über ca. 15 Drucker und 3 Beamer. Damit alle diese Geräte der Informations-Technologie optimal eingesetzt werden können, braucht es Hilfe von entsprechend gut ausgebildeten Schülern, die den  IT-Beauftragten der Schule Gerhard Grieb maßgeblich bei der Administration unterstützen. Das machen die Schüler-IT-Administratoren...


Und das sind sie, die Schüler-IT-Admins der Stadtschule Butzbach 2011/12:

 

Und was machen sie genau? Sie ...

  • unterstützen Mitschüler und Lehrer bei der Bedienung der Computer
  • helfen beim Aufbau von Notebook und Beamer für Präsentationen
  • achten auf den ordentlichen Umgang mit den Schul-PCs
  • wechseln bei den Druckern Tintenpatronen bzw. Toner
  • greifen ein, wenn es mal Papierstau im Drucker gibt
  • helfen, wenn neue IT-Geräte ab- und aufgebaut werden müssen
  • kommen auch in die Klassen, wenn es Probleme mit dem Klassen-PC gibt.

 

Da will ich auch mitmachen!

Wenn auch Ihr Interesse an solch einer Tätigkeit habt, euch schon gut mit PCs auskennt, mindestens in der 6. Klasse und sehr zuverlässigt seid, dann meldet euch bei Herrn Grieb oder kommt einfach zu einem der nächsten Arbeitstreffen. Auch wenn das Bild oben einen gegenteiligen Anschein vermitteln sollte, Mädchen sind hier nicht ausgeschlossen!


 

(2011 GRI)