Arbeitszeiten

Unterrichtszeiten:
Mo - Fr  
1.+ 2. Std.  07:45 - 09:15
                  1.große Pause
3.+ 4. Std.  09:35 - 11:05
                  2. große Pause
5.+ 6. Std. 11:25 - 13:00
7.Std. bzw. Mittagspause
8.+ 9. Std. 13:45 - 15:15

Sekretariat
Mo - Do   07:30 - 09:30 Uhr
                11:05 - 13:30 Uhr
Fr             07:30 - 12:30 Uhr
Mensa:
Mo - Fr   07:15 - 13:45 Uhr

Schwarzes Brett

hier kann man sich das anzeigen lassen, was auch in der Schule auf den Digitalen Schwarzen Brettern zu sehen ist:
+ neueste Informationen der Schulleitung + aktuelle Vertretungspläne + mehr

Spruch des Monats

 

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn wir vergessen, was wir gelernt haben.
(Edward Frederick Lindley Wood, 1. Earl of Halifax)


- - - - - - - - - - - - - - -

Weitere Sprüche ...

Arbeitslehre

Der Fachbereich Arbeitslehre unterteilt sich an der Stadtschule in einen Pflicht- und in einen Wahlteil. ALP (Arbeitslehre Pflicht) wird ab dem 5. Schuljahr im Klassenverband unterrichtet. Daneben haben die Schüler/innen, die kein Französisch als 2. Fremdsprache gewählt haben, Unterricht in ALW (=Arbeitslehre Wahl).

Hier geht es um Arbeitslehre Pflicht.
Das wichtigste Ziel dieses Faches ist, die Schülerinnen und Schüler auf ihr zukünftiges Arbeitsleben kompetent vorzubereiten. Um dieses Ziel zu erreichen, orientiert sich unser schulinternes Curriculum eng an den Prinzipien von "Olov". (Infos dazu links)

Neben den Praktika in den Klassen 8 und 9 der Haupt- und Realschule finden regelmäßig Betriebserkundungen statt, die die Schülerinnen und Schüler auf interessante Ausbildungsmöglichkeiten aufmerksam machen.
Ebenso arbeiten wir mit den Berufsschulen der Region zusammen, insbesondere mit der Berufs-und Technikerschule Butzbach.

Informationen über alle Ausbildungsberufe und viele nützliche Tipps rund um die Berufsfindung findet man auf der Homepage "planet-beruf " der Bundesagentur für Arbeit.

Wer sich individuelle Tipps zu seiner beruflichen Ausbildung holen möchte, wendet sich am besten direkt an unseren Berufsberater Herrn Dieter Zimmermann vom BIZ in Gießen.

 

Projekttag an der Berufs- und Technikerschule Butzbach

Die 9. Realschulklassen lernten die Fachbereiche der Höheren Berufsfachschule kennen: Gestaltungs-und Medientechnik - Umweltschutztechnik - Solarthermie und Photovoltaik. Hier experimentieren die Schülerinnen im Bereich Umweltschutztechnik.




Textilarbeit im Fach Arbeitslehre der 5.Hauptschulklasse 

"Kleine Monster"




Im Schulgarten ist viel zu tun. Die Klasse 7cH legte im Rahmen ihres Arbeitslehreunterrichts einen Barfußweg an, setzte die Kräuterspirale wieder in Gang, mähte die Wiese, erntete Holunder und kochte Gelee. 






Betriebserkundung im Bauzentrum Gerhardt



Betriebserkundung bei voestalpine